Berichte aktuell

Liebe Vereinsmitglieder
Wegen Corona musste der Verein dieses Jahr ja leider die Dressurprüfungen im März und das Pfingstspringen absagen. Wir vom OK Gymkhana sind nun zuversichtlich, dass unser Anlass stattfinden kann – ganz nach unserem Motto „Olympische Sommerspiele in Tokyo verschoben...aber nicht in Laufen!».

Aufgegleist haben wir bereits vieles, damit der Anlass am 19. September 2020 stattfinden kann. Aber ein Anlass kann nur erfolgreich sein, wenn ein Team von Helferinnen und Helfern dahintersteht. Darum brauchen wir euch. Sei es als Postenbetreuer, Parkplatzwächter, Böllejäger etc. etc. Wer am 19.9.20 schon besetzt ist, kann auch am 18.9.20 (Aufbauarbeiten) oder am 19.9.20 abends (Abräumarbeiten) seinen sehr geschätzten „Dienst“ leisten. Wem es dann halt auch mal wirklich nicht passt, darf natürlich auch gerne einen Kuchen spenden. Wer mithilft und noch gleich einen Kuchen mitbringt - der bekommt das Prädikat „Olympiasieger“ .

Es sind selbstverständlich auch Halbtageseinsätze möglich. Gebt mir einfach eure Zeitfenster an und ich plane euch so ein. 

Freue mich auf eure Rückmeldungen. Die OK-Präsidentin Gisela Imark (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)